____AKTUELLE VEREINSINFOS____

SPORTWOCHE JECHTINGEN

01. - 07. August 2022

Quelle Facebook SVJ Junior Teams 22.05.22

Wir spielen in einer anderen Liga!!! 
Der SVJ gratuliert seinen B-Junioren um das Trainerteam Andreas Amann, Matthias Maciej und Martin Kiesewetter zur verdienten Meisterschaft.

Die Spielgemeinschaft der Vereine SV Forchheim e.V. 1953 FC Weisweil e.V. 1924 SC Wyhl 1924 e.V. FV Sasbach 1921 e.V. Sportverein Jechtingen konnte nach 52 von 54 möglichen Punkten ausgelassen die Meisterschaft feiern.

Ein großes Dankeschön an die Firma zimmerlin Edelstahl-Technik für die Spende der Meisterschale.

Quelle FuPa 26.04.22

KL A1: Junger Zuwachs beim SV Jechtingen

Der SV Jechtingen darf sich über den nächsten jungen Neuzugang freuen. Ab der kommenden Saison wird sich Milorad Djuric das grün/weiße Trikot überstreifen. Milo (23 Jahre) spielt aktuell für den Landesligisten FC Bad Krozingen und fühlt sich im offensiven Mittelfeld zuhause. Mit seiner Schnelligkeit und seinen technischen Fähigkeiten ist er für das Trainerteam um Christian Bär in den vorderen Reihen flexibel einsetzbar. Die sportliche Leitung ist sich sicher, dass er mit seiner fußballerischen Einstellung und seinem Charakter hervorragend zu der jungen Truppe des SVJ passt.

Quelle intern April 2022

Auch die Frauenmannschaft freut sich über junge Neuzugänge!

Mit gleich 4 Neuzugängen verstärkt die Frauenmannschaft des SVJ ihren Kader. Dies war nach gleich 4 Abgängen zur Rückrunde ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Simone Weber, Lena-Sophie Stöcklin, Lara Höfflin und Maxi Ehret sind neu im Team und bereits tatkräftig im Einsatz.Schön, dass ihr da seid!

Quelle Doppelpass 04.04.22

KL A1: SV Jechtingen Weitere Veränderungen!
In der letzten Woche konnten bereits die ersten Neuzugänge für die Saison 22/23 vorgestellt werden. Nun folgen weitere erfreuliche Nachrichten hinsichtlich Kaderplanung. Mit Nils Ihlemann (FV Sasbach) vervollständigt der SVJ seine Planungen auf der Torwartposition. Das Trainer-Trio und die sportliche Leitung freuen sich mit Nils einen erfahrenen und charakterlich super Typen im Waldstadion willkommen heißen zu dürfen. Außerdem stößt Torwarttrainer Björn Freitag ins Trainerteam dazu. Er wird die drei Torhüter (Chrobok, Schilz, Ihlemann) ab der neuen Saison einmal wöchentlich trainieren. Die Offensive wird durch Maurice Bäuerle (A-Junioren SG Vogtsburg) verstärkt. Maurice besticht durch seine Schnelligkeit und seinem sehr guten Torinstinkt. Aktuell steht er auf Platz 3 der Torjägerliste und kommt bei 12 Spielen auf bereits 10 Tore.

Bild v.l.n.r Philipp Eiche, Marvin Reitzel, Jakob Sibbus, Torben Rutz, Connor Mößner, Johannes Amann (Vorstand / sportliche Leitung)

Quelle Doppelpass 23.03.22

KL A1: Junger Zuwachs beim SV Jechtingen
Die Kaderplanung des SV Jechtingen für die Saison 22/23 laufen auf Hochtouren. Zu Beginn des Jahres wurde der Grundstein mit dem Trainer Trio Christian Bär (Spielertrainer) , Marco Blust und Tim Dinius (beide spielende Co-Trainer) gelegt.
Nun freut man sich über den Zuwachs aus der Jugendabteilung. Mit Philipp Eiche (SG Vogtsburg), Jakob Sibbus und Connor Mößner (beide SG Sasbach) kommen gleich drei junge und spielhungrige Fußballer aus dem eigenen Dorf. 
Vom FC Emmendingen kommt Torben Rutz ins Waldstadion. Torben hat seine fußballerische Ausbildung in der Jugendabteilung des FCE absolviert und spielt derzeit seine erste Herren Saison in der Bezirksliga. Ein weiterer junger Spieler der sich dem SVJ anschließen wird ist Marvin Reitzel. Mit seinen 24 Jahren kommt er in der laufenden Spielzeit für den SC Eichstetten auf 14 Tore und 5 Assists.


Aus dem aktuellen Kader haben die folgenden Spieler für die Saison 22/23 bereits zugesagt: Tor: Martin Chrobok, Josuha Schilz. Abwehr: Andreas Amann, Daniel Binder, Silvio Dannecker, Sami Mekmar, Stefan Pröller. Mittelfeld/Angriff: Lucas Finke, Ebrima Jallow, Felix Landerer, Laurentiu Petean, Baver Ceken.

Patches auf den Trikots der Frauenmannschaft.

Unser Frauenmannschaft mit einer tollen Aktion zum Rückrunden Auftaktund Gedanken, hinter denen auch der SVJ steht: P E A C E   F O R  

T H I S   W O R L D.

Gemeinsam für Integration, denn Fußball vereint!

Wir sind stolz, dass wir nun auch ein Zeichen gegen Rassismus und Gewalt setzten und der Aktion "Vier Schrauben für Zivilcourage" angehören dürfen!

Neue Bonuskarte 

10x bezahlen, 1x gratis.

Erhältlich an der Theke.

Danke für den Besuch und die Treue!

Quelle: FuPa 24.1.2022, 15:30 Uhr

Christian Bär wird zur kommenden Saison Trainer beim SV Jechtingen

 

Neues Trainer-Trio beim A-Kreisligsiten für die kommende Saison 22/23

 

In der kommende Runde 22/23 wird der SV Jechtingen mit einem Trainer-Trio an den Start gehen. Als hauptverantwortlicher Trainer wird Christian Bär vom SC Kiechlinsbergen ins Waldstation wechseln. Unterstützt wird er hierbei von den beiden Co-Trainer Marco Blust (TuS Königschaffhausen) und Tim Dinius (FC Emmendingen). Für beide ist dies der Einstieg ins Trainergeschäft. Alle drei werden die Mannschaft auch als Spieler unterstützen. Die sportliche Leitung wird Johannes Amann aus dem Vorstandsteam übernehmen. Gemeinsam mit dem Trainer-Team werden nun Spielergespräche mit dem aktuellen Kader und potenziellen Neuzugängen in Angriff genommen. Wir sind überzeugt hiermit den Grundstein für eine vielversprechende Zukunft gelegt zu haben. Um die anstehende Rückrunde erfolgreich zu bestreiten, fungiert Irag Baktiary weiterhin als Interimstrainer.

 

Wir suchen Verstärkung!

Du hast Spass am Fussball und möchtest neue Leute kennenlernen? Dann bist du bei uns genau richtig! Egal ob jung oder alt, Profi oder Anfänger, bei uns ist jeder willkommen! Melde dich & komm vorbei.

 

 

____DER VEREIN____

Spannende Begegnungen verfolgen

Tolle Sportanlage

Immer gut versorgt

Dezember 2020

Liebe Vereinsmitglieder,

es ist geschafft. Unser Verein der SV Jechtingen  hat nun eine moderne LED-Beleuchtungstechnik erhalten. 

Die herkömmlichen Metalldampflampen waren schon seit längerem in die Jahre gekommen. Die enormen Wartungskosten, die schlechte Ausleuchtung und der hohe Stromverbrauch haben uns gezwungen sich nach alternativen umzuschauen. 

Die Umrüstung auf moderne und hocheffiziente LED-Beleuchtung war damit für uns die beste Lösung. 

Eine Energieersparnis von mehr als 60 Prozent, eine wesentlich längere Lebensdauer, Dimmbarkeit der Beleuchtung und eine bessere Ausleuchtung der Sportanlage, sprechen für sich. Dank der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums, konnten wir nun unsere alte Flutlichtanlage auf energieeffiziente LED Beleuchtungstechnik umrüsten.   

Wir können jetzt in Sekundenbruchteilen, die Beleuchtung auf dem Sportplatzes an der Stelle einschalten, wo und wie es benötigt wird. Platzhälfte links oder rechts, Torwarttraining, Trainingsbetrieb, Spielbetrieb oder Grundbeleuchtung. So kann die Beleuchtung jedes einzelnen Bereichs der Sportanlage individuell gesteuert werden. Für die optimale Ausleuchtung in der dunklen Jahreszeit ist somit gesorgt. Durch den geringen Energieverbrauch der LED-Leuchten in Kombination mit der flexiblen Beleuchtung, schonen wir nachhaltig die Umwelt und sparen mit der neuen Anlage Stromkosten.  

Wir möchten uns hiermit ganz herzlich bei der Firma Lumosa, dem führenden Hersteller von High Power LED Flutlichtbeleuchtung, für die  professionelle Umsetzung des Projektes bedanken.

Die Nationale Klimaschutzinitiative:

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasimmissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zur konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfallt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaklimaschutzinitiative trägt zur einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher, ebenso wie Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen.  

Weitere Informationen zur Förderung: https://www.ptj.de/

 

Jahreskarte Heimspiele

Sie kostet 100 Euro,  dafür gibt es pro Spieltag ein Getränk und eine leckere Grillwurst gratis.

Einfach im Sportheim nachfragen.

Tel. 07662 - 1464

Mitglied werden

Werden Sie Teil des Teams und unterstützen Sie den Verein mit einer Mitgliedschaft.

SVJ Facebookseite

SVJ Instagram

Unsere Sportplatzmarkierung wird mit einem Gerät der Firma Sportlines erstellt www.sportlines.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportverein Jechtingen e.V.